Monatsarchiv für März 2010

X. Paralympic Games

Montag, den 29. März 2010

Es ist nun Zeit ueber die Paralympics zu berichten. Da ich die Zeit ueber in Whistler gewohnt hab, war immer was los. Jaaaa, ich hatte Unterkunft in Whistler. Das hat das Leben unglaublich einfacher gemacht. Aber nun von vorne.
 
12.Maerz
Am 12. war die Eroeffnungsfeier. Und ausserdem der Tag an dem ich nach Whistler zog. Deswegen musste [...]

Die Woche vor den Paralympics

Dienstag, den 16. März 2010

Am 5.Maerz war ich Downtown, da ich zu Tinas Geburtstag eingeladen war. Tina habe ich bei den Olympics kennengelernt, wir waren im gleichen Team. Jedenfalls habe ich mit ihr und ihren Freunden einen netten Abend verbracht. Auf meinem Weg nach Hause habe ich dann meinen letzten SkyTrain verpasst. Deswegen hatte ich 2 Moeglichkeiten: entweder ein [...]

Bilanz

Mittwoch, den 10. März 2010

Nun also die versprochene Bilanz der vergangenen Monate. Hierzu muss erst mal geklaert werden was eigentlich meine Ziele waren.
- Meine Sprache verbessern.
- Neue Leute kennenlernen.
- Viele tolle Erfahrungen machen.
Nun ja, ich koennte nun also eigentlich schon heimkommen, da ich meine Ziele erreicht habe, aber da muss ich euch leider enttaeuschen. Ich bleibe noch eine Weile [...]

Die vergangenen Tage

Freitag, den 5. März 2010

Ich hoffe ihr habr Zeit, denn das wird ein ziemlich langer Eintrag.
 
Nach 6 sonnigen Tagen hatte sich das Wetter letzte Woche Dienstag dann leider wieder geaendert. Sprich der (Dauer)Regen hat wieder eingesetzt. Aber am Dienstag konnte ich noch damit leben, da ich ja nicht arbeiten war. Anders am Mittwoch. Als ich morgens in Whistler ankam [...]